Direkt zum Inhalt

Monat: Januar 2016

HDR und Langzeit am Bodensee

Posted in Fotogalerie

Nachdem mein Buch über Affinity Photo abgeschlossen ist habe ich wieder etwas mehr Zeit in der Natur zu verbringen und dabei zu fotografieren.

Da man die schärfsten Aufnahmen erzielt wenn die Kamera auf einem Stativ angebracht ist, suchte ich Jahre lang nach einem optimalen Begleiter für unterwegs. Leider kann ich es mir nicht leisten Preise beim Einkauf außer Acht zu lassen und so versuchte ich immer preiswert einzukaufen. Dabei sind über die Jahre 4 Stative zusammen gekommen – Einbein, Gorillapods und billige und leichte Alustative aus meiner Anfanszeit nicht mitgerechnet. Weiterlesen

Affinity Photo: Kapitel 7, Beauty-Retusche

Posted in etc.

Nachdem ich im 6. Kapitel meines Buches  »Affinity Photo – Schritt für Schritt zum perfekten Bild« die Grundlagen der Retusche erklärt habe folgt im 7. das Thema Beauty-Retusche.

Kap7_WS1
Der 1. Workshop zeigt den Klassiker und gleichzeitig die Basis aller Beauty-Retuschen, das Entfernen von kleineren Hautunreinheiten. Affinity Photos Werkzeug dafür heißt »Schönheitsfehler entfernen« und zeigt eine interessante Alternativmethode zu den Werkzeugen die ich bislang dafür kannte.
Kap7_WS2
Der 2. Workshop demonstriert wie man Zähne weißer machen kann.
Kap7_WS3
Im 3. Workshop demonstriere ich eine Methode zum neutralisieren von Hautrötungen.
Kap7_WS4
Der 4. Workshop führt als Alternative zum 3. vor, wie man Hautrötungen mit Hilfe des Pinsels übermalen kann.
Kap7_WS5
Dieser Workshop demonstriert wie sich Schatten unter den Augen dezent reduzieren lassen.
Kap7_WS6
Workshop 6 zeigt wie man mit Hilfe sequenzseparierter Retusche Hauttöne glättet ohne die Struktur der Haut zu verlieren, also ohne eine Haut wie Plastik zu erzeugen.
Kap7_WS7
Im 7. Workshop des 7. Kapitels erkläre ich wie man das Rote-Augen-Werkzeug einsetzt und was man tun kann dabei nicht die Farbe der Iris zu verlieren.
Kap7_WS8
Der 8. Workshop erklärt wie man mit Abwedler, Nachbelichter und Schwamm die sogenannte »Dodge & Burn«-Technik ausführt, um Schatten und Lichter zu beeinflussen.
Kap7_WS9
Der letzte Workshop des Kapitels über Beauty-Retusche in Affinity Photo zeigt wie man mit der Liquify Persona beispielsweise den Fall eines Kleides Straffen kann.

affinityphoto-cover

Angaben zum Buch

304 Seiten,  gebunden und komplett in Farbe;
ISBN 978-3-8362-4031-4;
Buch: 34,90; E-Book: 29,90;
Weitere Infos und Demo-Kapitel auf der Website des Verlags;
Affiliate-Link zur Buch-Seite bei Amazon.
Erscheinungstermin: Februar 2016

Fotografie ändert ihr Gesicht

Posted in Fotografie

Zu meinem letzten Artikel, einer ersten »Bildergeschichte« der noch weitere folgen sollen, habe ich einen Kommentar eines freundlichen Lesers bekommen, der mich auf einen Fehler hinwies, und sich ergänzend kritisch zum Thema HDR-Look äußerte. Beim Verfassen der Antwort entschied ich mich daraus einen Artikel zu machen.

Der Look einer Aufnahme ist eine Frage des Geschmacks, der Intention und der fotografischen Philosophie.

Mich persönlich langweilt mittlerweile der Foto-Look der letzten Jahre. Ich will mich nicht mit einer Begrenzung des Kontrastumfangs auf 8 Lichtwerte abfinden, die durch JPEG vorgegeben ist. Meine Kameras weisen einen Kontrastumfang von 12 Lichtwerten auf, würde ich eine aktuelle Nikon-KB-Kamera einsetzen könnten es 14 oder 15 sein. Weiterlesen