Capture One: Das Weißabgleich-Werkzeug

In diesem Workshop beschreibe ich Capture Ones Weißabgleich-Werkzeug, beschreibe einige Grundlagen zur Weißabgleichkorrektur und gebe Tipps zu seiner Anwendung.

4 Replies to “Capture One: Das Weißabgleich-Werkzeug”

  1. Sorry, da habe ich mich undeutlich ausgedrückt.
    Ich hätte gerne gewußt, wie die Automatik beim Weißabgleich funktioniert.
    Wird das Bild „warm“, „kalt“, „?“ eingestellt.

    1. An und für sich sollte das Programm versuchen einen neutralen Abgleich zu erzielen, also weder kalt noch warm. Ich habe es nie genau getestet, aber es würde mich wundern wenn es anders wäre. Die Zuverlässigkeit solcher Automaten ist allerdings immer begrenzt.

  2. Hallo, Markus,
    sehr interessanter Beitrag.
    Frage dazu: es gibt in diesem Werkzeug doch auch das große „A“.
    Wie stelle Capture-One den Weißabgleich automatisch ein ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.