Direkt zum Inhalt

Monat: Dezember 2013

DNG zerstört RAW

Posted in Fotografie

Regelmäßige Leser wissen vielleicht, dass ich kein großer Freund des DNG-Formats bin. Dennoch nutze ich es von Zeit zu Zeit, wenn ich an einem Kamerabuch arbeite und Adobe, was doch oft vorkommt, die RAW-Files des neuen Modells ein paar Wochen früher als Apple unterstützt.

Interessanterweise kann Aperture (kann der Mac) manchmal mit den nach DNG konvertierten Daten etwas anfangen, ein andermal nicht. So viel zum Thema DNG als Standardformat.

Bedenken hatte ich deswegen bislang keine, da immer wieder behauptet wird – auch von scheinbar fachkundigen Kommentatoren Artikeln – DNG sei ein reines Container-Format und würde am Pixelaufbau der Rohdaten nichts ändern. Weiterlesen

Welche Kamera soll ich kaufen?

Posted in Fotografie

Das ist eine Frage die mir dauernd gestellt wird und die ich hier auch schon mehrfach beantwortet habe. Doch da die Zeit verrinnt und laufend neue Modelle auf den Markt drängen müssen sich meine Antworten ändern. Heute beantworte ich die Frage mal etwas konkreter als sonst, wobei wie immer gilt: Die richtige Antwort auf alle Fragen lautet »es kommt drauf an!«

D7100 ambience 3
Nikon D7100 © Nikon GmbH

Ihr wollt eine Spiegelreflexkamera und mit einem professionellen Teil im Studio und on Location richtig arbeiten? Dann kauft eine Nikon D7100. Ja, ich weiß: Die D7100 hat kein Vollformat. Aber vergesst endlich das verdammte Vollformat! Ein Auto ist nicht besser nur weil es 300 statt 200 PS hat. Ein guter Wagen ist die Summe seiner Teile, und die Pferdestärken sind nur ein Zahnrädchen im Uhrwerk einer geilen Karre. Mit der Kamera ist es dasselbe und die D7100 ist die leibhaftige Lotus Elise unter den Spiegelreflexkameras. Die hat zwar nur lausige 134 PS doch der Ferrari-Fahrer wird sie abseits von Autobahn und schnurgerader Landstraße kaum aus dem Rückspiegel kriegen. Die Summe der Teile der D7100 (D7100 bei Amazon) macht dieses Gerät extrem scharf und absolut profitauglich – und das zum Preis einer Consumer-Kamera! Weiterlesen

OM-D E-M1 – die perfekte Kamera

Posted in Fotografie

OM D E M5 EW M1718 black silver Product 010 XTL
Olympus OM-D E-M5; © Olympus Corporation

E-M5 • Seit Februar fotografiere ich nun mit der OM-D E-M5. Nach langem überlegen und checken aller verfügbaren Systeme von Fuji, über Nikon, Panasonic und Samsung bis Sony habe ich mich für die Olympus-MFT als kompaktes Zweitsystem neben Nikon-Vollformat, entschieden. Als ich ab Frühjahr dann auch dazu kam ausgiebig mit ihr zu Fotografieren hatte ich von Anfang an besonderen Spaß an der Arbeit mit ihr. Niemals zuvor hat mir manuell fokussieren mehr Spaß gemacht und die Vorzüge elektronischer Sucher, wie zum Beispiel die Bildkontrolle nach der Aufnahme samt Histogramm direkt im Sucher, hatte mich schon bei der Lumix G3 vom Mäusekino überzeugt. Weiterlesen