Neu In InDesign CS5: Zusammenziehen

Wählt man in InDesign CS5 mehrere nebeneinander liegende Layoutrahmen aus, dann erscheint um die Auswahl ein Begrenzungsrahmen mit Anfassern. Drückt man an einem der Anfasser an der Seite, oben oder unten und drückt anschließend die Leertaste der Tastatur (die Reihenfolge in der man Maus- und Leertaste drückt ist entscheidend), dann kann man die Bilder näher zusammenschieben, anstatt dass die Layoutrahmen schmaler werden, wie normalerweise (ohne Leertaste).

Interessant: Wenn man die Leeraste loslässt, bevor man die Maustaste loslässt, dann bleiben die Rahmeninhalte an ihrer Stelle, obwohl die Rahmen verschoben wurden (das ist beim zweiten mal zu sehen, bei dem ich das im kurzen Screencast unten zeige). Ob das wohl ein Fehler oder Absicht ist?

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*