Direkt zum Inhalt

Kategorie: Rezension

Die kreative Fotoschule: Sehr gutes Buch für Anfänger und Fortgeschrittene

Posted in Rezension

Alles was man braucht um ein gutes Foto zu machen ist beschrieben, nur das Motiv für das Foto muß man sich noch selbst suchen. Ich kann das Buch nur jedem weiterempfehlen der mit dem Fotografieren anfägt oder schon etwas weiter ist.

Amazon-Rezension von Dietmar

★★★★★ 5 von 5 Sternen

Rezensionen helfen mir, von meinen Büchern leben zu können, und sichern, dass es auch in Zukunft aktualisierte und überarbeitete Neuauflagen geben kann. Vielen Dank!

Die kreative Fotoschule: Optimal für Einsteiger aber auch Fortgeschrittene …

Posted in Rezension

Die kreative Fotoschule von Markus Wäger erklärt anschaulich die Grundlagen der Fotografie. Mit tollen Bildern und verständlichen Beschreibungen werden die Grundlagen der Fotografie vermittelt. Die Theorie wird mit praktischen Skitzen und Bildern dargestellt. Dabei wird auch immer wieder auf Kameraeinstellungen und ihre Wirkung eingegangen. …

Für mich ist dieses Buch ein wunderbarer und spannender Rumdumschlag durch das Thema der Fotografie. …

Amazon-Rezension von Christian

★★★★★ 5 von 5 Sternen

Rezensionen helfen mir, von meinen Büchern leben zu können, und sichern, dass es auch in Zukunft aktualisierte und überarbeitete Neuauflagen geben kann. Vielen Dank!

Das ABC der Farbe: Theorie und Praxis für Grafiker und Fotografen

Posted in Rezension

Ein sehr gutes, lehrreiches Buch! Hat man selten, denn sehr oft wird um den »heißen Brei« viel zu lange herumgeredet und wenig übermittelt. Dem Buch kann ich viel entnehmen – echt was dazugelernt …
Das Geld ist sehr gut angelegt! Daher volle Sterne und 100% Weiterempfehlung!

Amazon-Rezension von Karin Leschik

★★★★★ 5 von 5 Sternen

Vielen Dank! Rezensionen helfen mir, von meinen Büchern leben zu können und sichern, dass es auch in Zukunft aktualisierte und überarbeitete Neuauflagen geben kann.

Möchten Sie das Buch »Die kreative Fotoschule« bewerten?

Posted in Rezension

Die erste Auflage meiner kreativen Fotoschule erhielt bei Amazon 61 Rezensionen mit einem Bewertungsschnitt von 4,8, womit es im Amazon-Fotobuch-Ranking immer recht weit vorne stand. Die zweite Auflage hat aktuell zwar sogar einen Bewertungsschnitt von 5 von 5, allerdings seit dem Erscheinen im Frühjahr gerade einmal sieben Rezensionen erhalten. Damit rangiert es weit hinten im Amazon-Ranking, was natürlich auch im Verkauf des Buches zu spüren ist. Dabei habe ich das Buch noch einmal vollkommen überarbeitet und bin sicher, dass es noch wesentlich besser geworden ist.

Dass Rezensionen seit Jahren rückläufig sind, merken natürlich alle Verlage und Autoren. Bücher die lediglich nachgedruckt werden haben dabei den Vorteil, dass sie die vor Jahren erworbenen Bewertungen weiterhin mitziehen. Überarbeitet ein Autor sein Werk hingegen so gründlich wie ich das hier gemacht habe, gehen die alten Rezensionen verloren und man beginnt von vorne.

Deshalb bitte ich Leser meiner Bücher gelegentlich das Buch zu bewerten und/oder eine kurze Rezension zu schreiben, wenn sie mit dem Buch zufrieden sind – eben beispielsweise via Amazon –, so wie es bei Software und Apps auch seit langem gemacht wird. Ich bin einfach überzeugt, dass meine Fotoschule einen Ansatz verfolgt Fotografie zu vermitteln, wie er so sonst nirgends zu finden ist. Vor allem deshalb fände ich es besonders schade, wenn Rheinwerk es wegen zu geringer Verkaufszahlen aus dem Programm nehmen würde – mehr, als es mich bei dem einen oder anderen meiner Bücher schmerzen würde.

Danke!