Direkt zum Inhalt

Lumix G Leica Vario Elmar 100–400mm – Panasonic reagiert

Posted in Erfahrungsberichte

Seit letztem Herbst habe ich mich in mehreren Artikeln dem Umgang von Panasonic mit Problemen mit einem als staub- und spritzwasserfest beworbenen Objektiv gewidmet (leider nicht die einzige zweifelhafte Erfahrung mit Panasonics Kundenservice). Vor einigen Tagen hat sich dann Panasonic Deutschland (wovon Panasonic Österreich ein Ableger ist) endlich bei mir gemeldet. Ob das Dank der Intervention eines befreundeten Fotografen mit Kontakt nach Hamburg gesehen ist, oder ob es durch das Multimedia-Team von Panasonic, die ich via Twitter auf meine Artikel aufmerksam gemacht habe, geschehen ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls hat sich ein Mitarbeiter telefonisch gemeldet. In einem freundlichen Gespräch hat er mir mitgeteilt, dass man meine Angelegenheit zum Anlass nehme die Abläufe im Kundenservice zu überprüfen und womöglich zu verbessern, und dass mein Objektiv von Panasonic durch ein neues ersetzt wird.

Somit hat die Angelegenheit für mich für den Moment ein Happy End. In Zukunft werde ich wohl darauf achten, dass das Objektiv trotz der versprochenen Abdichtung gegen Staub, irgendwie verpackt ist, wenn ich mich damit in Sand und Wind begebe. Ich hoffe jedoch, dass die Sache etwas mehr bewegt, als nur den Austausch meines Objektivs. Gute Produkte sollten auch mit einem guten Service einhergehen. Und wenn meine Probleme – wie z.B. in einem Kommentar – Einzelfälle darstellen, dann sollte ein Unternehmen doch in der Lage sein kulant damit umzugehen.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

9 Comments

  1. Was sich bei Olympus abspielt bzw. wohl eher nicht mehr abspielt, erschließt sich mir nicht mehr. Schade, sehr sehr schade um dieses wirklich gute System. Aber man wird förmlich zum Systemwechsel getrieben…….

    23. Dezember 2019
    |Reply
  2. Peter Vlutters

    ….Es fallen kein schrauben raus und das Produkt wurde ersetzt also doch wieder Panasonic G statt Oly

    Hab letzte Wocje dein Buch die Kreatieve Fotoschule gekauft..

    . Besser aufgebaut wie dein Oly- Konverter…

    Sehr leserlich und lehrsam

    22. Dezember 2019
    |Reply
    • Danke. Sollten Schrauben aus dem Buch fallen werde ich es ersetzen. Versprochen!

      23. Dezember 2019
      |Reply
      • Peter

        Haha briljant 🙂

        23. Dezember 2019
    • Falls du das Buch bei Amazon gekauft hast und eine kurze Rezension schreiben kannst/möchtest, würde ich mich sehr freuen. Ich liebe Rezensionen meiner Bücher, jedenfalls wenn sie positiv ausfallen. Sie sind aber vor allem wichtig um ausreichend Exemplare zu verkuafen.

      23. Dezember 2019
      |Reply
      • Peter Vlutters

        Leider bei der Wagnerischer in Innsbruck gekauft.

        Aber wenn ich dir irgendwo einen Rezension schreiben kann gerne.

        Du solltest wohl damit rechnen das als geburtige Holländer mein Deutsch dann gkeichbso fehlerfrei ist wie der Staubabdichtung in deine Leica Linse oder die Schrauben in deinem Oly Konverter 😉

        23. Dezember 2019
      • Hallo Peter. Im Buchhandel kaufen find ich eh besser. 🙂

        23. Dezember 2019
  3. Markus hast du das Problem mit dem Telekonverter inzwischen lösen können?
    Ich habe das Teil nicht im Einsatz, könnte mir jedoch folgende Lösung vorstellen. Wenn die Schraube nicht vollständig fest angezogen werden darf würde ich jeder Schraube einen winzigen Tropfen “Schraubenfest wiederlösbar” spendieren. Von Loctite aber auch andere Hersteller haben dieses Produkt im Angebot.
    Damit könntest du die Schrauben dosiert anziehen ohne diese zu verlieren.
    LG Armin

    22. Dezember 2019
    |Reply
    • Danke. Daran habe ich auch schon gedacht und das werde ich wohl auch noch machen. Solche Dinge sind halt immer etwas kritisch, wenn es um Diskussionen mit dem Hersteller geht, wenn man etwas einschicken muss.
      Insgesamt wirft die Sache ein recht fragwürdiges Licht auf die Qualitätskontrolle bei Olympus.

      22. Dezember 2019
      |Reply

Schreibe einen Kommentar zu Armin Loacker Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Enter Captcha Here : *

Reload Image