Bildbearbeitung: Virtual Reality

Ein sehr interessantes Beispiel dafür, wie Portraits heutzutage vor der digitalen Bearbeitung aussehen und danach, zeigt jezebel.com in einem Artikel. Ein animiertes Bild zeigt die Verwandlung before and after besonders deutlich.

Neu ist diese Form der Realitätsanpassung allerdings nicht: Schon die Maler des Mittelalters schönten Ihre Auftraggeber in ihren Portraits.

Quelle: Scott Kelby, Photoshop Insider

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.