Schlagwort-Archive: Seminar

Druckvorstufe mit Adobe CC – nächster Kurs: 7.11.–21.12.16

Unter dem Titel »Die komplette Druckvorstufe – Desktop Publishing mit InDesign, Photoshop, Illustrator und Acrobat« unterrichte ich an der epos Akademie alle notwendigen Techniken und Kniffe um mit Adobes Gestaltungsprogrammen Drucksachen umzusetzen.  InDesign, Photoshop und Illustrator bieten alle Werkzeuge, die für die Erstellung professioneller Druckaufgaben erforderlich sind.

Zielgruppe: Alle, die mit der Erstellung druckreifer Bilder, Grafiken und Layouts befasst sind, vom angehenden Grafikdesigner, über Mitarbeiter von Marketing- und Werbeabteilungen bis zu Selbständigen, die die Umsetzung ihrer Drucksachen in die eigenen Hände nehmen wollen.

Kursinhalt

Satz und Layout mit InDesign: Arbeitsbereich und Grundeinstellung, Arbeiten mit Layoutrahmen, Grundlagen der Druckproduktion, Bilder platzieren, Dateiformate, Textformatierung und Textfluss, Tabellen, Spezialeffekte, Daten für die Produktion prüfen und aufbereiten.

Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop: Arbeitsbereich und Grundeinstellung, Bildgröße und Auflösung, Farb- und Tonkorrekturen, auswählen und maskieren, Arbeiten mit Ebenen und Pfaden, Montage, Collage, Filter, Schriftzüge und Texte, Retusche, Automatisierung.

Vektorgrafik mit Illustrator: Arbeitsbereich und Grundeinstellungen, Farben, Konturen und Verläufe, Pfade zeichnen, Pathfinder, transformieren und vervielfältigen, automatisch Abpausen.

Kursauer:  98 Stunden aufgeteilt auf 14 Tage

Kursbeitrag: EUR 1.890,– inkl. MwSt., inklusive Kursunterlagen, maximal zehn Teilnehmer!

Termine:
Tagesseminar: 07.11. bis 21.12.16, Mo u. Mi, 08.30–16.30 Uhr
Tagesseminar: 31.01. bis 21.03.17, Di u. Do, 08.30–16.30 Uhr
Tagesseminar: 18.04. bis 06.06.17, Di u. Do, 08.30–16.30 Uhr

Für Fragen zum Kurs einfach eine E-Mail schicken. Anmeldung ist über die Webiste der epos Akademie möglich, ich nehme sie aber gerne ebenso entgegen und leite sie an epos weiter.

Flattr this!

Affinity Photo – nächster Kurs: 12.10.–19.10.16

Affinity Photo ist angetreten um Adobe Photoshop Konkurrenz zu machen und in allen wesentlichen Bereichen gelingt das überraschend gut. Mit meinem Basiskurs vermittle ich die Grundlagen der Bildbearbeitung mit Affinity Photo und zeige wie man Fotos verbessern und retuschieren kann.

Zielgruppe sind Hobby-Fotografen und alle die an Bildbearbeitung interessiert sind sowie Berufsfotografen und Grafikdesigner die sich einen Eindruck von den leistungsfähigen Werkzeugen des Photoshop-Herausforderers machen wollen.

Kursinhalt: Bildgröße und Auflösung, auswählen und maskieren, Farb- und Tonkorrekturen an Bildern, Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken sowie Bild- und Beauty-Retusche. Basis für die Beispiele des Workshops bildet mein Buch »Affinity Photo – Schritt für Schritt zum perfekten Bild«.

Kursdauer: 7 Stunden aufgeteilt auf 2 Abendkurse

Kursbeitrag: EUR 249,– inkl. MwSt., maximal zehn Teilnehmer.

Termine
Abendseminar: 12.10. – 19.10.16, Mittwoch, 18.30–22.00
Abendseminar: 27.04. – 04.05.17, Donnerstag, 18.30–22.00

Anmeldungen sind über die Website der epos Akademie möglich, ich leite Anmeldungen die via Mail bei mir einlangen aber auch gerne an die Akademie weiter.

Flattr this!

Grafik und Gestaltung – nächster Kurs: 29.09.–20.10.16

Mein Buch »Grafik und Gestaltung« hat sich seit der Erstausgabe 2010 zu einem Standardwerk für Grafikdesigner entwickelt. Natürlich bot es sich für mich an das geballte Wissen des Buches auch als Kurs anzubieten. In 28 Stunden aufgeteilt auf vier Tagen oder acht Abende vermittelt der Crash-Kurs die wichtigsten Grundlagen der Gestaltung. Die Inhalte sind in acht Module eingeteilt und behandeln im Detail:

Modul I: Grundlagen:

  • Kriterien guter Gestaltung
  • Funktion und Ästhetik
  • Harmonie und Kontrast
  • Gestaltgesetze der Wahrnehmung

Modul II: Formenlehre:

  • Die Grundfläche in der Gestaltung
  • Formate
  • Linienführung
  • Fläche und Form
  • Proportion und Seitenverhältnis (Goldener Schnitt, DIN und andere Seitenverhältnisse)
  • Anordnung und Gewichtung
  • Symbolik und Assoziation
  • Perspektive und räumliche Wirkung

Modul III: Farbenlehre:

  • Psychologische Grundfarben
  • Farbe und optische Täuschungen
  • Farbenspektrum
  • Farbräume: RGB, CMYK und HSB
  • Licht- und Pigmentfarben
  • Farbe und Tonwert
  • Farbkreise
  • Komplementärfarben
  • Farbkontraste
  • Farbharmonien
  • Farben und Assoziationen

Modul IV: Bildgestaltung:

  • Bildwirkung
  • Bildanschnitt
  • Bildkomposition
  • Architektur und Bild
  • Schärfe und Schärfentiefe
  • Bildagenturen

Modul V: Schrift:

  • Grundbegriffe und Anatomie der Satzzeichen
  • Geschichte der Schrift
  • Schrift am Bildschirm
  • Schriftgruppen nach DIN 16518
  • Schriftmischung

Modul VI: Lesetypografie:

  • Zielgruppenorientierte Typografie
  • Mengentext lesefreundlich gestalten
  • Titel und Überschriften gestalten
  • Text auszeichnen und hervorheben
  • Typografische Dos and Don’ts

Modul VII: Arbeiten mit Gestaltungsrastern:

  • Warum mit Rastern arbeiten?
  • Satzspiegel
  • Raster anlegen

Modul VIII: Corporate Design:

  • Was ist Corporate Design?
  • Was bringt Corporate Design?
  • Basisbausteine von Corporate Design
  • Corporate Design Manual

Interessant ist das Seminar für alle die im Bereich von Marketing und Werbung arbeiten, erfahrene Grafiker die Ihr Design-Know-how auffrischen und erweitern wollen sowie für alle die generell an grafischer Gestaltung interessiert sind. Am runden Tisch werden die Themen nicht nur in Form eines Monologs frontal präsentiert sondern in der Gruppe besprochen und diskutiert.

Interessierte Unternehmen können den Kurs für ihre Mitarbeiter als Individualschulung buchen. Er kann dann sowohl in den Räumlichkeiten der epos Akademie in Götzis oder im Unternehmen vor Ort stattfinden.

  • Tagesseminar: 29.09. bis 20.10.16, Do, 08.30–16.30
  • Abendseminar: 28.11. bis 21.12.16, Mo u. Mi, 18.30–22.00
  • Tagesseminar: 13.02. bis 06.03.17, Mo, 08.30–16.30
  • Abendseminar: 28.03. bis 20.04.17, Di u. Do, 18.30–22.00
  • Tagesseminar: 12.06. bis 03.07.17, Mo, 08.30–16.30

Als Kursunterlagen wird mein Buch ausgegeben.
Kursbeitrag: 640,– Euro inkl. MwSt., maximal 10 Teilnehmer

Eine Anmeldung kann über die Website der epos Akademie erfolgen, ich nehme Anfragen und Anmeldungen aber auch gerne via Mail entgegen.

Flattr this!

Kurs: Kreative Fotoschule

Auf Basis meines Buches »Die kreative Fotoschule« unterrichte ich seit ein paar Jahren an der epos Akademie auch Fotografie. Die epos Fotoschule ist auf 21 Stunden angesetzt und findet entweder an drei aufeinander folgenden Samstagen oder an sechs Abenden statt.

Am vergangenen Samstag fand wieder einmal ein dritter Tag meines Fotokurses statt. Im sommerlich bedingt sehr kleinen Kreis von fünf Teilnehmerinnen erklärte ich wie man über die vier Schritte Perspektive, Schärfe, Belichtung und Komposition zu kreativ gestalteten Bildern gelangt. Wichtige Theorie gespickt mit andauerndem Ausprobieren des Gehörten an der eigenen Kamera und ein paar Ausflügen ins Freie, diesmal bei mehr als sommerlichen Temperaturen – da kam man gerne zurück in die wohl klimatisierten Räume.

Klein sind die Gruppen immer bei epos, den wir limitieren unsere Kurse auf zehn Teilnehmer. Dadurch kann ich sehr individuell auf Fragen und Anforderungen der Einzelnen eingehen. Und neben aller trockenen Theorie darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Die nachfolgenden Bilder liefern einen Einblick in die Kurstage hier in Götzis bei epos. Ich bedanke mich bei den Teilnehmerinnen für die Fotos Erlaubnis sie hier zeigen zu dürfen.

Eine ausführlichere Beschreibung des Kurses findet sich hier, Kurstermine finden sich auf der Seite der epos|akademie.

DSC_5041 DSC_5060 DSC_5079 DSC_5353 DSC_5363 DSC_5355 DSC00098 DSC_0009 DSC_0013 DSC_0022 DSC_0032 DSC_0046 DSC_0070 CSC_0092

Flattr this!

Kurse und Lehrgänge an der epos|akademie

Wer mich nicht nur lesen sondern live bei mir lernen möchte, den lade ich gerne zu meinen Seminaren und Lehrgängen an der epos|akademie ein.

Die epos|akademie ist ein kleiner privater Anbieter von Fortbildungskursen rund um Apple, Gestaltung und Kreativität und befindet sich in Götzis, mitten in Vorarlberg (A). Die Akademie hat zwei Kursräume in der Kurse und Lehrgänge abgehalten werden. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt – die Arbeit in diesen Kleingruppen ist für den Lernerfolg optimal.

Ich unterrichte an der epos|akademie folgende Themen (die Links führen zu den Info- und Anmeldeseiten unter eposakademie.at): Adobe InDesign Basis, Adobe InDesign für Experten, Adobe Photoshop Basis, Adobe Photoshop für Experten, Adobe Illustrator, die Adobe Druckvorstufe, Grafik und Gestaltung und Fotografie.

Darüber hinaus leite ich, unterstützt von einem kompetenten Team, den epos Werbelehrgang. Dieser berufsbegleitenden Intensivlehrgang vermittelt die Grundlagen der Werbung, der Gestaltung und des Marketings, findet jeweils Freitags und Samstags statt und dauert acht Monate.

Gerne beantworte ich auch direkte Anfragen zu den Kursen.

Flattr this!