Schlagwort-Archive: Screencast

InDesign: Anordnen und ausrichten

Flattr this!

InDesign: Mehrere Bilder aus der Mini Bridge

Flattr this!

InDesign: Schatteneffekt

Flattr this!

InDesign: Hintergrundfläche mit Farbe

Flattr this!

InDesign: Bilder aus der Mini Bridge platzieren

Flattr this!

Neu in InDesign CS5: Beschriftungen

Mit InDesign CS5 lassen sich die Metadaten von Bilder und verknüpften Dateien automatisch als Bildunterschirft übernehmen.

Im diesem kurzen Screencast zeige ich zunächst noch einmal die neue Funktion mit der man Layoutrahmen weiter auseinander ziehen kann. Anschließend beschrifte ich die platzierten Bilder mit dem Urheber aus den Metadaten die in den Bildern hinterlegt sind. Dabei habe ich eines der Absatzformate genutzt, die in dem InDesign-Dokument vorhanden sind.

Flattr this!

QT6: Noch einmal Pfade

Zum Zeichnen von Pfaden und zu gebrochenen Ankerpunkten, habe ich von einem Zuseher die Frage erhalten, wie man einen gebrochenen Ankerpunkt wieder einen Übergangspunkt machen kann. Die Episode spielt in Illustrator.

Flattr this!

QT5: Ergänzung zu den Pfadgrundlagen

Peter Riedweg aus Dietikon, in der Schweiz (Grüezi an alle Hörer, Seher und Leser aus der Schweiz 😎 ), hat mir ein Mail geschrieben, mit einer interessanten Ergänzung zu meinen Pfadgrundlagen – besten Dank, lieber Peter. In einem kurzen QuickTipp (endlich ein Tipp, der echt Quick ist) zeige ich euch diesen interessanten Zusatz-Tipp.

Get Quicktimein iTunes abonnieren

Flattr this!