MacRoumors zeigt einen ersten Screenshot von Photoshop CS4. Ich würde meinen, dass das recht interessant aussieht. Vor Allem begrüße ich auch die Einführung von Tabs (wer jetzt nicht weiss, sollte mal schleunigst bei seinem Browser nach »Tabs« suchen – Tabs haben meine Arbeit mit dem Internet-Browser revolutioniert). Dieser erste Blick verspricht ein etwas aufgeräumteres Screendesign, als es bei CS3 der Fall ist. Der grundsätzliche Umgang mit den Paletten war zwar noch nie so gut, wie in der aktuellen Version, allerdings ist die Gestaltung etwas zu verspielt geworden, und wichtige Bedienelemente sind winzig klein, und zu unauffällig gestaltet.

Ich warte ja derzeit schon auf eine erste Demo und bin schon sehr gespannt. Jetzt aber keine Fragen stellen – Beta-Tester in nicht öffentlichen Betas sind verpflichtet, nichts über die Software zu veröffentlichen, vor einem bestimmten, von Adobe definierten Datum.

Quelle: [macnews.de]

Nachtrag: Peter hat mich darauf hingewiesen, dass es schon mehr zum Thema CS »Next« zu sehen gibt:

https://admin.connectpro.acrobat.com/_a791863308/p40652716/

Der ganze Film dürfte wohl etwa eine Stunde lang sein, und beinhaltet einen ganzen Haufen an Informationen zu Verkaufszahlen etc. Interessant wird es für uns Gestalter ab der 18. Minute. Da wird ein bisschen über neue Funktionen von Photoshop, After Effects und Flash berichtet. Zu InDesign und Illustrator habe ich nichts gesehen, kann aber auch sein, dass ich beim Vorspulen was übersehen hatte – mir fehlt nach wie vor die Zeit, eine Stunde lang fernsehen zu können.

Danke auf jeden Fall für den Tipp.

Kommentare: 0 (schreib einen ersten Kommentar)