Affinity Photo, Kapitel 1: Grundlagen und Arbeitsbereich

Das 1. Kapitel von »Affinity Photo – Schritt für Schritt zum perfekten Bild« erklärt die Grundlagen des Programms und zeigt wie man sich die Arbeitsoberfläche einrichten kann.

Kap1-WS1
Im 1. Workshop des 1. Kapitels erkläre ich kurz Affinity Photos Medienbrowser und wie man mit ihm arbeiten kann.
Kap1-WS2
Im 2. Workshop zeige ich wie man die Oberfläche individualisieren kann indem man zunächst einmal alle Panele schließt und die Werkzeuge an die eigenen Anforderungen anpasst.
Kap1-WS3
Im 3. Workshop führe ich das erste Panel ein: den Navigator. Außerdem erkläre ich welche Methoden es gibt die Darstellungsgröße zu ändern.
Kap1-WS4
Zu den Grundlagen gehören auch die Methoden mit denen sich der Bildausschnitt im Dokumentfenster verschieben lässt – in Affinity Photo heißt das »schwenken«.
Kap1-WS5
Affinity Photo kennt ebenso verschiedene Methoden Farben auszuwählen wie Farbräume. In diesem Workshop vermittle ich die wichtigsten Grundlagen rund um Farbsysteme und die Auswahl von Farben.
Kap1-WS6
Im 6. Workshop geht es um das Aufnehmen von Farben und das Speichern als Farbfelder. Außerdem erkläre ich anhand des Zurückstellens von Farben auf Schwarz und Weiß wie man eigenen Tastatenkürzen definiert.
Kap1-WS7
Im 7. Kapitel steige ich ein in das Bearbeiten von Bildern. Ich zeige wie eine einfache Auswahl erstellt wird und wie man einen ausgewählten Bereich mit einer durchscheinenden Farbe füllt.
Kap1-WS8
Anhand des (mühevollen) Malens einer Sprechblase mit ein paar Buchstaben zeige ich wie sich der Malpinsel in Affinity Photo einstellen und einsetzen lässt.
Kap1-WS9
Der 9. Workshop des 1. Kapitels zeigt wie mit dem Protokoll-Panel Schritte rückgängig gemacht werden können.
Kap1-WS10
Der letzte Workshop des 1. Kapitels zeigt wie man mittels des Rückgängig-Pinsels zuvor ausgeführte Arbeitsschritte wieder ausblenden kann.

affinityphoto-cover

Angaben zum Buch

304 Seiten,  gebunden und komplett in Farbe;
ISBN 978-3-8362-4031-4;
Buch: 34,90; E-Book: 29,90;
Weitere Infos und Demo-Kapitel auf der Website des Verlags;
Affiliate-Link zur Buch-Seite bei Amazon.
Erscheinungstermin: Februar 2016

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*