Affinity Photo: Update angekündigt

Im Dezember steht ein Update für die offizielle Version von Affinity Photo auf 1.4 bevor. Einige der Neuerungen und Verbesserungen sind laut Serif geplant:

  • Eigene und editierbare Tastaturkürzel
  • Bilder zu Panoramen zusammenfügen
  • El Capitan Unterstützung für Apple Photos
  • Live Stacks – automatische Ausrichtung von Ebenen für Bildkompositionen
  • Dunstreduzierung
  • Auswahl von Transparenzen
  • Warnung vor Über- und Unterbelichtung in der Tonwertkorrektur
  • Perspektivenkorrektur als (nichtdestruktiver) Live-Filter
  • PDF/X inklusive Volltonfarben und Überdruckeneinstellungen
  • Pantone-Unterstützung
  • Split-Toning-Einstellungsebene
  • Neue Absatz- und Zeichen-Panele
  • Verbesserung der Live-Vorschau beim Editieren von OpenType-Eigenschaften
  • Zuletzt verwendete Schriften

Anderswo sicher ein zu bezahlendes Upgrade, bei Serif ein kostenloses Update für alle die bereits via App Store eine Version von Affinity Photo gekauft haben. Wann im Dezember genau das Update erscheinen soll wurde noch nicht verlautbart.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*