Grafik und Gestaltung 2.0

Gug2

Nun habe auch ich es in Händen: Die vollständig überarbeitete und deutlich gewachsene zweite Auflage von »Grafik und Gestaltung – das umfassende Handbuch«. Gegliedert in die Kapitel Grafikdesign, Wahrnehmung, Form, Farbe, Bild, Schrift, Lesetypografie, Gestaltungsraster, Corporate Design und Druckvorstufe habe ich versucht alles zusammenzufassen und zu beschreiben was der Gestalter wissen muss. In einem Artikel vom April habe ich bereits ein paar Seiten des Buches hier im Blog vorgestellt.

Eine Beschreibung des Buches samt komplettem Inhaltsverzeichnis und kostenloser Leseprobe findet ihr auf der Website des Verlags (Galileo-Design) wo sich das Buch auch bestellen lässt. Wer lieber via Amazon bestellt (oder sich informiert) kann das hier tun. Natürlich geht auch der klassische Weg über den Buchhändler eures Vertrauens: ISBN 978-3-8362-2513-7.

Über Rückmeldungen, Feedback und Verbesserungsvorschläge freue ich mich jederzeit – und natürlich auch über Rezensionen zufriedener Leser.

Flattr this!

9 Gedanken zu „Grafik und Gestaltung 2.0“

  1. Hallo Markus,

    Gratulation zum Release!

    Ich habe die 1. Auflage von GuG. Lohnen sich die 40 € für ein Upgrade?

    Viele Grüße
    Tom.

    1. Ich glaube ja. Es ist natürlich dieselbe Thematik und derselbe Autor. Aber es ist zu 90% neu geschrieben und neu illustriert. Und dabei um fast 20% umfangreicher.

  2. Hallo Markus,

    Wow, ich hab so viel wegen dein Buch gelesen!
    Ich bin Franzose, wohne in Salzburg, aber deutsch ist nicht mein muttersprache und Ich hab deshalb angst dass ich dann viel nuance verpassen kann. Ich möchte dann wissen ob mann kann diese „Bible“ in anderen sprache finden? (möglicherweise französich 😉 ). Ich hab schon gesucht aber leider nicht gefunden.. Danke im voraus und bravo! (und sorry für die deutsch fehlern, je ne suis pas encore extrêmement à l’aise avec l’allemand… Merci d’avance! 😉 )

    Liebe Grüße
    Matthieu

  3. Super Buch, hatte bereits die erste Ausgabe, wird aber noch deutlich übertroffen.
    Frage: Schon einmal darüber nachgedacht ein Buch über Typografie zu schreiben (Layout, Satz, Mikrotypografie)

    1. Danke! Habe ich das nicht mit Grafik und Gestaltung? 😉 Ließe sich natürlich vertiefen, wobei ich gar nicht weiß ob ich das besser könnte, als es mit »Lesetypografie« und »Detailtypografie« aus dem Hause Hermann Schmidt bereits gemacht wurde. Im Moment überarbeite ich meine Fotoschule und für danach gibt es auch schon ein paar grobe Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*