Claudia in der Örflaschlucht

Nachdem das Shooting mit Sarah unterm Wasserfall Eingangs der Örflaschlucht so viel Spaß gemacht hat, wollte ich das schnell noch einmal wiederholen, wohl wissend, dass, wenn ich es nicht in den letzten Tagen des Augusts noch schaffe, ich wohl bis zum nächsten Hochsommer warten muss, um wieder unter einen Wasserfall aufnehmen zu können.

Claudia stand in meinem Atelier schon einmal vor meiner Kamera und war gerne bereit für meine Kamera ins kühle Nass zu steigen. Sie ist ein komplett anderer Typ als Sarah, was die Sache ja auch interessant macht. Cool fand ich ihre Idee sich im Business-Outfit unter den Wasserfall zu stelle und mutig, es auf den glitschigen Steinen in High Heels zu tun. Ich bin heilfroh, dass sie sich nicht alle Knochen gebrochen hat. Wäre das geschehen, hätte man wohl mit Recht gefragt »Wie kann man nur so blöd sein?«

Diesmal mit am Set:

Was mir beim Sichten und Aussortieren der Bilder aufgefallen ist: Ich sollte nächstes mal auch etwas weg gehen von Gesicht, Porträt und Ganzkörper, und auch Details wie Hände, Schuhe, etc. als Motiv mit aufnehmen.

Claudia Kitzmüller 12 08 14 13

Claudia Kitzmüller 12 08 14 34

Claudia Kitzmüller 12 08 14 62

Claudia Kitzmüller 12 08 14 90

Claudia Kitzmüller 12 08 14 211

Claudia Kitzmüller 12 08 14 219

Claudia Kitzmüller 12 08 14 227

Claudia Kitzmüller 12 08 14 258

Claudia Kitzmüller 12 08 14 294

Claudia Kitzmüller 12 08 14 307

Claudia Kitzmüller 12 08 14 455

Claudia Kitzmüller 12 08 14 495

Claudia Kitzmüller 12 08 14 527

Claudia Kitzmüller 12 08 14 540

Kein Weißer Hai im Anmarsch, sondern schlicht und einfach nur kalt!

Claudia Kitzmüller 12 08 14 541

Claudia Kitzmüller 12 08 14 545

Claudia Kitzmüller 12 08 14 115

Claudia Kitzmüller 12 08 14 117

Am Set. Drei Blitze, zwei Stative, ein Schirm und ein mutiges Modell.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*