0.6. Die technische Umsetzung

Fotoschule onLine - Kreative Digitalfotografie verständlich erklärt

Bildinhalt und Bildgestaltung machen bereits zwei Drittel eines gelungenen Bildes aus. Das letzte Drittel bildet die technische Umsetzung. Da gehört die angemessene Qualität der Ausrüstung natürlich dazu. Allerdings nützt die tollste und teuerste Ausrüstung wenig, wenn man sie nicht korrekt einzusetzen weiß. Technische Umsetzung betrifft nicht nur das »womit fotografiere ich«, sondern vor allem auch »wie setze ich das ein«.

Man sollte sein fotografisches Können nicht von der Kamera abhängig machen. Eine gute Kamera und hochwertige Objektive helfen dabei Ideen zum Bildinhalt technisch brillant umzusetzen. Doch – um es noch einmal zu betonen – nicht die Kamera fotografiert sondern der Fotograf! Er be­stimmt den Bildinhalt, er bestimmt die Bildgestaltung und wenn er die Technik im Griff hat, kann er das letzte Bisschen Qualität daraus heraus kitzeln (natürlich auch wenn er eine Sie ist).

Ich würde die Bedeutung der Fotoausrüstung für die Qualität in der Fotografie etwa so einschätzen: Bei einem Drittel Bildinhalt und einem Drittel Bildgestaltung bleibt für die technische Umsetzung auch nur ein Drittel. Zwei Drittel dieses Drittels macht hängt davon ab, wie der Fotograf die Technik einsetzt und nur ein Drittel tatsächlich davon, ob nun eine Einsteiger- oder Profikamera, ein preiswertes oder ein Top-Objektiv eingesetzt wurde. Ich würde die Bedeutung der nackten Technik für die fotografische Qualität demnach etwa bei elf Prozent ansetzen. Mit der Einschränkung natürlich, dass das ein Pauschalurteil für die Fotografie als ganzes ist und dass es selbstverständlich Bereiche gibt, in denen die Bedeutung der Technik bedeutend größer ist. Aber selbst dann muss das Können der Anwender mit der Qualität der Ausrüstung mithalten können. Besser fotografieren durch teurere Geräte bleibt meist ein Wunschtraum.

Der Inhalt dieser Online-Fotoschule ist in erweiterter Form auch als Buch erhältlich:
»Die kreative Fotoschule – Fotografieren lernen mit Markus Wäger«
Rheinwerk-Verlag 2015, 437 Seiten, gebunden, komplett in Farbe
ISBN 978-3-8362-3465-8
Buch: 29,90; E-Book: 24,90
Weitere Informationen und Demokapitel auf der Website des Verlags;
Affilate-Link zum Buch bei Amazon.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*