Blogparade: Ich twitter weil …

  1. … weil Twitter sauschnell ist.
  2. … weil Twitter brandaktuell ist.
  3. … weil Twitter eine super Info-Schleuder ist.
  4. … weil das 140Zeichen-Max einen echt zwingt die Sache auf den Punkt zu bringen.
  5. … weil ich wenig Zeit habe.
  6. … weil man Kontakt zu unheimlich interessanten Leuten bekommt.
  7. … weil ich die Tweets als Kurzinfos in mein Blog übernehmen kann.
  8. … es Teil meines Marketings ist.
  9. … weil ich allein in Büro arbeite und mich so mit anderen Leuten unterhalten kann.
  10. … weil es Spaß macht.

Diese BlogParade habe ich vom WebWorker aufgenommen. Ich gebe es hiermit weiter an ApfelQuak, StilPirat, Robert Kneschke, Studio5555 und Kwerfeldein.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*