Museo Sans released

Exlibris hat wieder eine Schrift veröffentlicht, in Namen und Form ganz offensichtlich eine Schwester der coolen Museo. Die Museo Sans ist eine sehr gut ausgebaute lineare Groteskschrift die Jos Buivenga in zehn Schnitten gestaltet hat. Bisher hat ja Jos Buivenga eine ganze Reihe an sehr gut gezeichneten und absolut professionell ausgebauten Schriften kostenlos auf seiner Website zum Download und zur Nutzung verteilt. Bei der Museo waren von fünf Schnitten drei frei, zwei zu sehr moderaten Preisen lizensierbar. Von den zehn Schnitten der neuen Museo Sans stehen nun zwei zum kostenlosen Download zur Verfügung, acht müssen lizensiert werden, wobei ein Preis von 99 $ bzw. derzeit 79,20 $ nach wie vor ein sehr faires Angebot ist.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*