Simon’s Cat – let me in

 

Vor Kurzem habe ich hier das Filmchen »Wake up« vorgestellt – ich lach mich auch nach dem 20. mal noch jedes mal schief. Und da lachen ja gesund sein soll, hab ich mich auch sehr gefreut, als ich dieses zweite Filmchen gefunden habe.

Die Katze ist Simon’s Cat, das neue Filmchen heißt »Let me in« und stammt vom Engländer Simon Tofield, der bei Tandem zu finden ist.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*